Willkommen bei gf:m

Wir heissen Sie auf unseren Seiten HERZLICH WILLKOMMEN.

Jaaaa, wir wissen das unser Netzauftritt nicht up to date und auch nicht zeitgemäß ist. Aber wir haben viel zu tun und die Anliegen unserer Kunden sind uns wichtiger. Aber wir werden uns demnächst auch darum kümmern!

In der Zwischenzeit  kontaktieren Sie uns direkt  (persönlich und schnell) unter office@gf-m.at oder +43.664.2503078 

Wir beschäftigen uns erfolgreich mit den Themengruppen

  • Projektmanagement: TGA, Technology, Operations
  • Beratung & Consulting 
  • Notfall-, Krisen-, Interimsmanagement
  • Technologien für Sicherheitstechnik

Können und kennen tun wir viel, aber unsere Kernkompetenz ist das Projektgeschäft mit allem was dazu gehört! Umfassende Expertise haben wir besonders in schwierigen Projekten bewiesen, denn Krise ist ein produktiver Zustand, dem man den Beigeschmack der Katastrophe nehmen muss. [Max Frisch]    Und unsere breite Expertise ist unser Erfolgsgarant, denn ‚Consulting im klassischen Stil war gestern!‘

Projektmanagement liegt uns einfach im Blut.                  TGA & Infrastruktur, Photovoltaik & Lichttechnik, Anlagen & Maschinenbau, Organisation & Nachhaltigkeit, Business Development & Operations.                                                  Unsere breite Expertise zeigt sich in der Vielzahl an erfolgreichen Projekten. Von der Projektentwicklung über Steuerung, Leitung und Planung bis Ausführung und Fach-/Bauaufsicht konnten wir unsere Kompetenzen in vielen Projekten erfolgreich beweisen.

Beratung & Consulting bedeutet für uns Ihr Unternehmen mit langjähriger Expertise und Erfahrung nachhaltig in seinem Tun zu stärken und zukunftsfit zu machen. Unsere Experten bieten Wissen aus Erfahrung im Einklang mit modernen Methoden. Von der Unternehmensanalyse bis zur operativen Strukturveränderung bestätigen zahlreiche Projekte unsere Leistungen.                                                                                     Ein besonderes Anliegen sind uns Nachfolgeregelungen ohne Personal-, Ressourcen- oder Potentialverluste.Ganz unter dem Motto: Die eigene Kraft wiedererwecken!

Technologien für Sicherheitstechnik bilden den nachhaltigen Schutz von Gebäuden und Infrastrukturen, als auch der Schutz von Leib und Leben. Diskretion und Kompetenz ist hier unerlässlich! Heutzutage ist Abschreckung allein kein adäquates Mittel gegen äußere Eingriffe. Daher befasst sich unser Expertenteam nachhaltig mit dem umfassendem Thema und bildet dabei mit unseren Kompetenzen für Personen- und Infrastrukturschutz einen Eckpfeiler für Behörden und Institutionen, Bundes- und Landesverwaltungsgebäude mit allen Infrastrukturen, Justiz, Polizei, Blaulichtorganisationen, Flughäfen, Cargo und Frachtunternehmen, Banken und Versicherungen, als auch Industrieanwendungen, sowie Sport & Eventstätten, Veranstalter und Privatanlagen.

Unsere Lösungen sind die Antwort auf Randalismus, Vandalismus, Gewalt, Spionage, Terror und Schmuggel!

FIREWATCH ist unser neues optisches System zur automatischen Waldbrand-Früherkennung. FIREWATCH sucht nach Rauch und nicht nach Flammen! Dadurch lässt sich entscheidende Zeit gewinnen. 24 Stunden! Bei Tag und Nacht! Für große Flächen bis zu 700 km² je Sensor!

Wir könnten Ihnen hier noch viel erzählen und in allen Farben schwärmen. Ganz nach dem Motto 'wir sind die Größten, die Besten, die Schönsten, .. und überhaupt'. Tja könnten wir, tun es aber nicht. Fakt ist, unsere Projekte überzeugen! Sehen Sie Sich doch einfach die Produktionformationen, oder noch besser, fragen Sie uns einfach!


Linksammlung

21.12.2021 21:25

Bau TGA, Fach-/Bauaufsicht

Weiterlesen

—————

26.10.2021 19:19

Der größte Waldbrand wütet weiter

„     Größter Waldbrand    , den es je gab “ Der Waldbrand in Hirschwang an der Rax (Bezirk Neunkirchen) ist auch Dienstagabend nicht unter Kontrolle. 115 Hektar Wald sind mittlerweile vernichtet, laut Feuerwehr handelt es sich mittlerweile um „den...

Weiterlesen

—————

Alle Artikel

—————


Kontakt

gf:m e.U.

Gunertweg 2/6/4
A-1220 Wien


+43 (0)664 - 250 30 78


Neuigkeiten

06.02.2020 08:55

Wozu Vorbereiten auf eine Krise - wir sind zu klein.

Genau dieses Argument hören wir immer wieder. Aber wenn dann plötzlich einige Kollegen durch grippale Infekte - von größeren Katastrophen wie gar dem  Corona-Virus oder ähnliche ganz zu schweigen - ausfallen, Rohstofflieferung plötzlich ausfallen, oder gar ein Produktrückruf erforderlich wird,...

Weiterlesen

—————