Artikelarchiv

24.11.2016 20:18

Katastrophale Waldbrände in Israel

Tausende flüchten vor den gigantischen Flammenwänden!

Weiterlesen

—————

15.11.2016 19:14

Glück gehabt: Drohne schlägt neben Familie ein

Eine Hobbydrohne kracht in den Münchner Olympiaturm und schlägt knapp neben einer Familie mit Kindern am Boden ein. Das war sehr knapp!

Weiterlesen

—————

06.11.2016 14:21

SWR-Bericht: Sicherheitsgefährdung durch Drohnen

Ein Bericht des SWR zum immer akuter werdenden Thema 'Wie Drohnen unsere Sicherheit gefährden'.

Weiterlesen

—————

30.10.2016 11:05

Drohnen große Gefahr für internationale Flugsicherheitsexperten

Die internationalen Flugsicherheitsexperten nehmen die rasant steigenden Risiken und Gefahren von Drohnen sehr ernst und beraten sich zu notwendigen Maßnahmen.

Weiterlesen

—————

26.10.2016 19:42

Kameradrohnen in Schweden verboten!

Schweden ist Vorreiter für Verbot von Kammeradrohnen!

Weiterlesen

—————

26.10.2016 19:36

Diebe setzen Drohnen ein!

Immer häufiger werden Drohnen als Hilfswerkzeug von Dieben eingesetzt.Bauen Sie vor und schützen Sie Ihr Hab und Gut mit effizienten Mitteln! Dedrone your Privacy!

Weiterlesen

—————

25.10.2016 08:29

Fliegendes Werkzeug für Terroristen und Spanner

Drohnen werden immer öfter als gefährliche Waffen und Werkzeug mißbraucht!

Weiterlesen

—————

10.10.2016 23:24

GESUCHT: Entwickler für elektronische Sicherheitsetiketten

Wir suchen einen Entwickler für elektronische Sichrheitsetiketten.Wenn Ihr einen kennt, bitte unbedingt Bescheid geben. DANKE!

Weiterlesen

—————

24.09.2016 17:49

'Ungenügend Schutz vor Drohnenangriffen' berichtet mdrAKTUELL

Drohnen sind längst überall zu finden. Ob zur Inspektion von Windkraftanlagen, in der Landwirtschaft oder als hochleistungsfähiges Männerspielzeug. Die Verkaufszahlen von Drohnen steigen. Doch was, wenn Drohnen von den Falschen genutzt werden? Das treibt auch MDR-AKTUELL-Hörer Hans Jürgen Schmidt...

Weiterlesen

—————

24.09.2016 17:43

Drohnen als Drogen-, Handy- und Waffenkuriere

Die Kurierflüge nehmen ein extremes Ausmaß an!Und der Einsatz von Vorkehrmaßnahmen läßt auf sich warten und warten und warten...Bis wieder etwas Schlimmes passiert! Und dann??? Dann heißt es wieder: 'Das war nicht vorhersehbar.'

Weiterlesen

—————


Kontakt

gf:m e.U.

Gunertweg 2/6/4
A-1220 Wien


+43 (0)664 - 250 30 78